Lesungen für Kinder

Lana vom Wiesengrund ist eine Fee und die Hüterin des Wiesengrundes. Sie erzählt den Kindern von der verzauberten Welt und berichtet von den phantastischen Abenteuern der Pflanzen und Tiere. Ob nun die Marienkäfer Paule und Jule auf der Suche nach dem schwarzen Punkt sind oder Apfeli und Würmeli den Windblättern folgen, Lana erlebt die Geschichten gemeinsam mit den Kindern.

Den Anfang bildete das Erstlingswerk von Lana: „Paule und der schwarze Punkt“. Gemeinsam mit den Kindern erlebte sie in der „Bibliothek am Männekentor“ die wunderbare Geschichte.
Ihre Lesungen werden mit Lachen und zauberhaften Momenten bereichert. Sie bindet die Kinder in die Lesung mit ein, stellt ihnen Fragen und geht auf ihre Antworten ein. Manchmal muss sie geschickt den Weg zurück zum Buch finden, wenn Kinder freudestrahlend von Bienen, Hunden und Katzen erzählen.
Zum Schluss freuen sich alle Kinder über das Happy End. Wenn dann Lanas Blumenkrone herumgereicht wird, dann lächeln viele Blumenprinzessinen und Umarmungen werden ausgetauscht.
Wenn es die Zeit zulässt, dann bastelt und malt Lana mit den Kindern. Damit können sie sich kreativ entfalten und es spielt keine Rolle, ob der Marienkäfer plötzlich gelb ist und der Apfel eine blaue Farbe erfährt. Es geht Lana nur darum, dass Kinder sich frei entfalten können und sowohl der Literatur, als auch der Kunst und der Natur ihre Aufmerksamkeit schenken.

Lana liest nicht nur aus dem Marienkäferbuch vor, sondern veranstaltet auch Lesungen zu ihren anderen Kinderbüchern, u.a. „Die phantastische Reise von Apfeli und Würmeli“ usw. Für Bibliotheken, Kindergärten und Schulen steht sie genauso zur Verfügung, wie für einen Kindergeburtstag. Wichtig ist für sie nur, Kindern Freude zu schenken und sie in die phantastische Welt zu ziehen.

 

dsc_3421bk.jpg

  Foto: Joachim Rehle

Lana vom Wiesengrund verzaubert Kinder gern bei einer Geburtstagsfeier oder bei einer anderen Veranstaltung. Buchungsanfragen einfach an den Verlag richten.

 

Ebenso finden Lesungen der Autorin Anette Felber zu ihrem Kinderroman "Falterburg - Der Sommerflügel" statt und Katha Seyffert für ihr Wendebuch

03.03. und 10.03.2016 um 16 Uhr im "Cottage im Fläming" begrüßt Lana vom Wiesengrund kleine und große Zuhörer der Kinderfeuerwehr von Wiesenburg/Mark

Für die Offensive "Aktiv sein im Alter" veranstaltet der Wiesengrund Verlag zusammen mit dem "Cottage im Fläming" Veranstaltungen für Großeltern mit ihren Enkeln.

Lana vom Wiesengrund erzählt die Geschichte vom Marienkäfer Paule. Anschließend wird gemalt und gebastelt. Nähere Informationen sind auf der Homepage vom "Cottage im Fläming" zu finden.

 

11.03.2016 um 18 Uhr im Theater in Brandenburg/Havel
Wie der Osterhase einmal Weihnachten rette - Autorin Katha Seyffert

 

16.04. und 17.04.2016 ist Lana vom Wiesengrund auf der "LebensArt" zu finden, die auf Schloss Kartzow in Potsdam stattfindet. In einem Zelt erwartet sie die kleinen Zuhörer mit Geschichten und Bastelspaß.

 

13.07.2016 um 14:30 Uhr im Schaubergwerk Morassina in Schmiedefeld erzählt Lana die bezaubernde Geschichte vom Pfau Hans Morassina und der Tropfsteinkönigin.

 

13.08. und 14.08.2016 ist Lana vom Wiesengrund auf der "LebensArt Dessau-Roßlau" zu finden, die im Georgenpark in Dessau-Roßlau stattfindet. In einem Zelt erwartet sie die kleinen Zuhörer mit Geschichten und Bastelspaß.