Kaiserkind - Teil 1 der Kaiser Trilogie Vergrößern

Kaiserkind - Band 1 der Kaiser-Trilogie

18,50 € inkl. MwSt.

Historia003

Neuer Artikel

Kaiserkind - Band 1 der Kaiser-Trilogie

Swetlana Neumann

Eine Frau läuft um ihr Leben. Adelige Herren wollen sie aus dem Weg räumen, bevor sie dem preußischen Thronfolger zu nah kommen kann. Wie aus dem Nichts taucht ein mysteriöser Engländer auf und eilt ihr zur Hilfe. Doch wer ist er wirklich?

Mehr Infos

7 Artikel

Mehr Infos

Kaiserkind - Band 1 der Kaiser-Trilogie

Als sich Christine Gräfin von Lindau eines Waisenkindes annimmt, überschlagen sich die Ereignisse. Das Kind soll sterben, denn es hätte niemals geboren werden dürfen. Für die Hohenzollern steht zu viel auf dem Spiel. Die Gräfin muss sich entscheiden. Begibt sie sich bewusst in Gefahr? Überlässt sie das Kind seinem Schicksal? Welche Rolle spielt der Engländer wirklich in diesem Intrigenspiel?
Erster Teil einer Trilogie, in dessen Mittelpunkt ein ganz besonderes Kind steht.

Modern und frech schreibend, scheint die Neumann eher eine gepiercte Eugenie Marlitt oder eine tätowierte Hedwig Courts-Mahler zu sein, denn ihr Roman kommt selten unvermufft daher. Sie schreibt ihren turbulenten, handlungsreichen Stoff, der im Zentrum der deutschen Geschichte angesiedelt ist, ohne Patzer, dafür mit viel Spannung. Mir persönlich hat die Lektüre ausgesprochen zugesagt. Meine Meinung: Unbedingt lesenswert!

Dr. Dieter Scheidig, Historiker

 

Christine_web_ganz.jpg

Die Autorin Swetlana Neumann schlüpft in den literarischen Veranstaltungen zu „Kaiserkind“ in die Rolle der Romanheldin Christine Gräfin von Lindau.

 

 kaiserkind_kampf.jpg

 

Foto und Make up: Susan Petzold von Ma jolie Photographie
Kostüm Gräfin: CraSy ® by Sylvie Rasch

Download

Leseprobe Kaiserkind

Leseprobe Kaiserkind - Band 1 der Kaiser-Trilogie

Download (318.95k)